27.06.18 10:17 Alter: 20 Tag(e)

Surfclub Gevattersee lädt zu Sommerfest und „Tagen der offenen Tür“ ein

Lust zum Ausprobieren von Windsurfen und Stand-Up-Paddling (SUP)? Dies ist am kommenden Wochenende wieder am Gevattersee möglich. Denn der Surfclub Gevattersee lädt zu „Tagen der offenen Tür“ ein – und seine Vereinsmitglieder zum diesjährigen Sommerfest .


Von Samstag (ca. 11 Uhr) bis Sonntagnachmittag, 30. Juni und 1. Juli, sind nicht nur alle Vereinsmitglieder – vomn denen es auch ein paar in Hahlen gibt – zum sportlichen Beisammensein eingeladen, sondern auch alle Wassersportinteressierten, die wissen wollen, wie Windsurfen funktioniert und was man fürs SUP können sollte.

Dafür stellt der Verein seine Surfboards und Segel am See zur Verfügung, die ansonsten im Schulungsbetrieb verwendet werden. Und da SUP immer beliebter wird, fördert der Surfclub Gevattersee seit drei Jahren auch diese „verwandte Art“ des Wassersports. An den „Tagen der offenen Tür“ werden mehrere SUP-Boards zum „Reinschnuppern“ verfügbar sein.

Angedacht ist auch, kleine Regatten durchzuführen. Was letztlich wann angeboten wird, ist allerdings von den Wetterverhältnissen am Wochenende abhängig. Ohne auffrischenden Wind kein sportliches Windsurfen. Und bei zunehmendem  Wind wird‘s für SUP-Anfänger immer schwerer. Für überraschende Regenschauer steht ein Festzelt bereit – hier wird auch fürs leibliche Wohl gesorgt.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!