29.07.07 12:59 Alter: 11 Monat(e)

Arbeitsagentur zahlt Nachhilfeunterricht

Ausbildungsbegleitende Hilfen heißt das Mittel der Arbeitsagentur Herford gegen schlechte Noten in der Berufsschule. Der Nachhilfeunterricht wird kostenlos von der Arbeitsagentur organisiert. Eine Förderung, die auch für Auszubildende in oder aus Hahlen interessant sein kann.


Praktisch gut, aber Schwächen in der Schule. Viele Jugendliche haben Probleme in der Ausbildung. Was folgt bringt Eltern, Jugendlichen und Arbeitgebern schlaflose Nächte: der Azubi bricht die Lehre ab. Damit das nicht passiert, organisieren die Arbeitsagenturen Nachhilfeunterricht für Azubis.

Dabei ist es egal, ob der Azubi gerade erst mit der Ausbildung begonnen hat oder kurz vor der Abschlussprüfung steht. Beispielsweise Deutsch, Unterricht im Rechnungswesen oder sozialpädagogische Betreuung werden angeboten. Durchgeführt wird der Unterricht bei einem durch die Arbeitsagentur beauftragten Träger. Die Kosten übernimmt die Agentur für Arbeit. Wer sich über ausbildungsbegleitende Hilfen informieren möchte, erreicht die für Hahlen zuständige Herforder Agentur für Arbeit unter 01801-555111.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!