04.05.17 15:39 Alter: 79 Tag(e)

Sporthalle in Häverstädt kann wieder für Schul- und Vereinssport genutzt werden

Die Sporthalle in Häverstädt steht ab Montag wieder für die Sport-Nutzung zur Verfügung. Auch Hahler Sportler haben in der Vergangenheit in der Halle regelmäßig trainiert.


Die Sporthalle war für die Unterbringung von geflüchteten Menschen genutzt worden. Demnächst kann der Schul- und Vereinssport hier wieder stattfinden. „Die Sanierungsarbeiten des Hallenkörpers an der Dreifachsporthalle sind fast abgeschlossen“, berichtet Jörn Schunk, Leiter des städtischen Gebäudewirtschaft. Mit dem Schul- und Sportbüro ist die Wiederaufnahme des Sportbetriebes ab dem 8. Mai abgestimmt.

Die Nutzung der Halle ist vorerst ohne die Umkleidebereiche möglich. Diese werden bis zum Ende des Jahres in einem zweiten Bauabschnitt saniert. Für den Vereins- und Schulsport stehen Umkleidecontainer im Außenbereich der Sporthalle zur Verfügung.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!