10.03.17 10:07 Alter: 223 Tag(e)

Autofahrerin bei Unfall am Sollingweg verletzt

Mit Verletzungen hat eine Rettungswagenbesatzung eine 39-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Hille am Donnerstagmittag ins Klinikum gebracht. Zuvor war es auf der Kreuzung Königstraße/Sollingweg in Hahlen zur Kollision zweier Autos gekommen.


Die beiden Autos waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der 79-jährige Fahrer eines Opel aus Petershagen war auf dem Sollingweg unterwegs und beabsichtigte laut Polizei um kurz nach 13 Uhr die Königstraße geradeaus in Richtung des Mittellandkanals zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Ford der 39-Jährigen, die zu diesem Zeitpunkt auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Hartum fuhr. Der Fahrer des Opel blieb unverletzt.

Da beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden, mussten sie abgeschleppt werden. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 12.000 Euro.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!