19.12.16 13:54 Alter: 215 Tag(e)
Von: cw

Geselliger Jahresabschluss auf dem Hahler Dorfplatz

Die Temperaturen waren nicht zu warm für Glühwein und auch die „Gerstenkaltschale“ mundete noch vielen – das Hahler Weihnachtsdorf lockte am vierten Adventswochenende wieder zahlreiche Bewohner und Freunde des Dorfes an.


Zum inzwischen zehnten Mal gab es das Hahler Weihnachtsdorf, das viele Besucherinnen und Besucher hatte. Foto: C. Weber

So füllte sich der Kreis der Verkaufsstände auf dem Dorfplatz zusehends mit Menschen, die sich in redseliger Geselligkeit aufs Christfest und den Jahresausklang einstimmen wollten. Wie schon in den vergangenen neun Jahren waren nicht nur Hahler zu sehen. Auch aus den umliegenden Orten fühlten sich zahlreiche Besucherinnen und Besucher zwischen den Holzbuden des Weihnachtsdorfes wohl.

Das Team um Stefan Schäkel, Vorsitzender des TSV Hahlen, und Geschäftsführer Otto Weng hatten das kleine Weihnachtsdorf organisiert, das zum zehnten Mal in Folge aufgebaut worden ist. Mehrere Stände wurden mit Unterstützung aus den Mannschaften betrieben. Als nahrhafte Gaumenfreuden gab es Stippgrütze, Pizza, Gyros, Bratwurst und Pommes mit Waffeln als Dessert, die neben erwärmenden Getränke viel Zuspruch erhielten.

WEitere Bilder in der Opens internal link in current windowFotogalerie.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!