20.09.16 08:38 Alter: 305 Tag(e)

Polizei gibt Tipps zu Fahrrädern mit Elektroantrieb

Fahrräder mit Elektroantrieb, sogenannte Pedelecs und E-Bikes, erfreuen sich großer Beliebtheit und sind immer häufiger im Stadtbild anzutreffen. Doch was müssen Fahrer solcher Zweiräder im Straßenverkehr beachten?


Erläuterungen zu den gesetzlichen Vorschriften und fachkundige Tipps dazu geben die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde am Donnerstag, 29. September 2016, ab 14.30 Uhr in der Polizeidienststelle Minden, an der Marienstraße 82.

Darüber hinaus informieren die Beamten im Rahmen der rund 90-minütigen Veranstaltung "Alte Hasen - neue Regeln"  über die aktuellsten Veränderungen im Straßenverkehr. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird lediglich um eine Anmeldung
zur Bürodienstzeit gebeten unter Telefon (0571) 8866-5020.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!