14.08.16 10:19 Alter: 1

4. Fahrradbiathlon in Hahlen: Anmeldung bis 20. August erwünscht

Zum vierten Mal veranstaltet der Schützenverein „Auf´s Blatt“ Hahlen einen Fahrradbiathlon. Im Rahmen der bundesweit ausgeschriebenen Aktion „Ziel im Visier“ des Deutschen Schützenbundes hat sich das Organisationsteam um Vorsitzenden Thomas Rohlfing wieder gut vorbereitet.


Am Sonntag, 28. August, wird ab 13.30 Uhr vor dem Schützenhaus in Hahlen
der Startschuss für das erste Team fallen. Zwischen den 4,7 km der ersten Fahrradrunde und nach 3,9 km im zweiten Abschnitt ist jeweils ein fünf-Schussprogramm im stehenden Anschlag (allerdings aus Sicherheitsgründen aufgelegt) und ein abschließendes Liegendschießen mit dem Luftgewehr auf dem Schießstand auszuführen. Die Zielscheiben sind denen aus der Welt des Wintersportes bekannten 50 Meter Distanzsscheiben in der Größe angepasst und stellen sicherlich auch über nur zehn Meter eine hohe Anforderung an die Teilnehmer dar.

Der Wettbewerb wird als Teamwettkampf gewertet und über die Zeit ermittelt, die erst gestoppt wird, wenn der dritte Teilnehmer im Ziel ist. Wie viele Strafsekunden die Mannschaft dann noch zusätzlich durch das Luftgewehrschießen erhält, wird die Auswertung zeigen.

Die Fahrradstrecke verläuft durch die Feldmark, wobei viel befahrene Straßen vermieden werden, also durchaus auch für Familienteams interessant ist.
Damit der sportliche und gesellige Nachmittag gut gelingt, ist für das leibliche Wohl und einige andere Überraschungen gesorgt.

Der Verein erbittet eine Anmeldungen der Teams über Thomas Rohlfing, Kirchweg 14, 32427 Minden oder Mail: Opens window for sending emailthurumama@teleos-web.de bis zum 20. August.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!