17.08.07

Versuchter Einbruch in einen Baumarkt

Zu einem Einbruchsversuch im Marktkauf in Minderheide kam es am Freitag, 17. August, gegen 1.28 Uhr. Unbekannte Täter versuchten nach einschlagen einer Glastür in das Innere des Baumarktes zu gelangen. Hierbei verletzte sich ein Täter vermutlich und flüchtete. Hinweise nimmt die Polizei in Minden u


08.08.07

Ahndung von unerlaubten Plakatierungen

Vor rund einem Jahr hat die Stadt Minden die kommerzielle Veranstaltungswerbung an Laternen an die Firma Hoffman Outoor Media GmbH vergeben. Gleichzeitig wurde das Unternehmen dazu verpflichtet, die nicht genehmigten Plakate auf öffentlichen Flächen im Stadtgebiet Minden zu entfernen. „Viele Veranstweiterlesen


06.08.07

Beitragsfreies Mittagessen nicht gestattet

Im Offenen Ganztag der Michael-Ende-Schule wird es entgegen Informationen der vergangenen Wochen kein beitragsfreies Mittagessen geben. Wie der Vorsitzende der „Initiative Offener Ganztag an der Michael-Ende-Schule“, Ulrich Stadtmann, mitteilte, mussten entsprechende Planungen geändert werden.weiterlesen


01.08.07

Einbruchdiebstahl im Einfamilienhaus

In der Zeit zwischen Samstag, 7. Juli 2007, 1 Uhr, und Dienstag, 31.Juli 2007, 2 Uhr, ereignete sich in Minden-Minderheide im Bienenweg ein Einbruchdiebstahl in einem Einfamilienhaus.weiterlesen


29.07.07

Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit auf Petershäger Weg

Am Sonntag, 29. Juli, wurde gegen 1.29 Uhr durch einen Verkehrsteilnehmer eine offenbare Trunkenheitsfahrt im Bereich Stemmer Landstraße beobachtet. Dieser meldete dies umgehend der Polizei in Minden. Durch eine Streifenwagenbesatzung wurde das betreffende Fahrzeug im Bereich Dützener Weg angehaltenweiterlesen


29.07.07

Arbeitsagentur zahlt Nachhilfeunterricht

Ausbildungsbegleitende Hilfen heißt das Mittel der Arbeitsagentur Herford gegen schlechte Noten in der Berufsschule. Der Nachhilfeunterricht wird kostenlos von der Arbeitsagentur organisiert. Eine Förderung, die auch für Auszubildende in oder aus Hahlen interessant sein kann.weiterlesen


27.07.07

Für den Offenen Ganztag an der Michael-Ende-Schule hat das neue Schuljahr längst begonnen

Demnächst beginnt es – das neue Schuljahr. Für Ulrich Stadtmann hat es längst begonnen. Zusammen mit seinem Team engagierter Eltern bereitet er längst die Angebote der „Initiative Offener Ganztag an der Michael-Ende-Schule in Minden e. V.“ vor.weiterlesen


22.07.07

Henning Seele neuer Präsident der Kranzreiter

Weil er mit nur einem Fehler in den achten Durchgang beim Hahler Kranzreiten ging, konnte er am Ende triumphieren: Henning Seele riss das Eichenlaub-Rund in der Moor-Arena häufiger als alle anderen aus der Halterung und holte sich mit dieser Leistung den Präsidententitel. Als Präsidentin benannte erweiterlesen


18.07.07

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Zur Unfallzeit am Dienstag, 17. Juli um 22.13 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Hille mit seinem VW Golf die Straße Westergrund aus Richtung Mittellandkanal kommend in Richtung Königstraße. Ein18-jähriger Mindener befuhr zum selben Zeitpunkt mit seinem Motorroller die Straße Kirchweg aus Richtung weiterlesen


 

Es empfiehlt sich:

Tel. 0571-41185
Tel. 0571-4053009
Tel. 0571-3982305
Tel. 0571-45322
Tel. 0571-41914

Kompetenz in der Nähe

Fast jedes Jahr werden in Hahlen "Merkblätter" per Tagespost verteilt, auf denen Notruf-Nummern aufgeführt werden – ärgerlich ist dabei dann immer,  dass darauf nur Firmen als "Helfer in der Not" oder Partner genannt werden, die mit Hahlen rein gar nichts zu tun haben.

Aus diesem Grund gibt es hier nun für die hiesigen Firmen die Möglichkeit, sich als einheimische Spezialisten ins Gedächtnis der Hahler und Hahlerinnen zu rufen. Immerhin sind es oft die Hahler Firmen, die die Aktivitäten von Vereinen finanziell unterstützen und anderweitig sponsern – und deshalb sollte es für die Hahler selbstverständlich sein, Angebote auch dieser Firmen zu nutzen.